Donnerstag, 25. März 2010

Stammtisch Hannover

Nach Büro, Kammer und Praxis bin ich direkt zum Stammtisch der Zahnärzte in Hannover gefahren. Gemessen an der Gesamtzahl der Zahnärzte ist es zwar nur ein kleiner Kreis der sich alle 14 Tage im Maritim gegenüber dem Rathaus trifft, aber bunt gemischt, vom Rentner bis zu jungen Aktiven. Neben dem kollegialen Austausch lernt man auch das Private kennen, die persönlichen Sorgen und Nöte. Dabei steht nicht kollektives Jammern im Vordergrund, sondern es wird auch offen ausgesprochen, dass es uns, Freude am Beruf und Gesundheit vorausgesetzt, durchaus gut geht. Vergleiche ziehen mit „Goldenen Zeiten“ wie vor 20 oder 30 Jahren darf man allerdings nicht.

Gestern stand natürlich der Wahlkampf im Vordergrund, eine kontroverse Diskussion konnte nicht entstehen, die Opposition war nicht anwesend, obwohl es sich keineswegs um eine geschlossene Gesellschaft handelt. Jeder der kommen möchte darf das gerne tun. Vielen Dank allen Anwesenden, auch für die vielen “kleinen” Gespräche am Rande. Das ist wichtige Basisarbeit.