Sonntag, 15. März 2015

Kreisstelle Neustadt

Am Mittwoch, den 11.03.2015, fand die Sitzung der Kreisstelle Neustadt auf Einladung des Vorsitzenden Herrn Kollegen Kai Worch in Wunstorf statt. Nicht nur seine Tätigkeit als Vorsitzender der Kreisstelle, auch die als Fortbildungsreferent der Bezirksstelle wurde von allen Anwesenden als sehr positiv angesehen. Mit ca. 30 Kolleginnen und Kollegen, davon acht Kandidatinnen/Kandidaten zur Kammerwahl (Kai Worch, Bernd Bremer, Helga Schochterus und ich für den Freien Verband), war die Veranstaltung gut besucht. Interessiert verfolgten Sie den Vortrag zu „aktuellen Themen aus der Kammer“. Zwischenfragen und Anmerkungen zeigten, dass die Themen von Bedeutung waren, es fanden aber trotz der „Wahlkampfzeit“ keine wirklich kontroversen Auseinandersetzungen statt. Früher hatte man damit die Kollegenschaft aus den Versammlungen getrieben.

Bevor Herr Kollege Liepe sen. aus der Tätigkeit der Bezirksstelle berichtete, gab es auch noch einen kurzen Exkurs zur Alterszahnmedizin. Kollege Karsten Hedderich aus Wunstorf wurde per Akklamation bis zur Wahl eines Referenten für Alterszahnheilkunde als Beauftragter der Kreisstelle bestimmt. Der Notdienst, ein ständiges Thema fast jeder Kreisstellenversammlung, gab Anlass für weitere konstruktive Diskussionen und Anmerkungen.

Über persönliches Lob und Dank einiger Anwesender am Ende der Veranstaltung habe ich mich sehr gefreut.