Freitag, 13. März 2015

IDS Köln – (3) Ehrungen

Highlights des IDS Tages für mich waren die beiden Ehrungen die ich an niedersächsische Kolleginnen und Kollegen übergeben konnte. Zum einen „beehrte“ ich unser Hilfswerk mit 5.000 € aus der Provision für Fachexkursionen, die der Vorstand der ZKN seit Jahren für soziale Zwecke vermittelt. Dr. Klaus Winter nahm den Scheck am Stand der BZÄK vor den Augen der versammelten Mitglieder der Koordinierungskonferenz der zahnärztlichen Hilfswerke entgegen. In seiner Replik verwies Kollege Winter auf die stets hervorragende Unterstützung, die das Werk in den Jahren meiner Amtszeit erfahren durfte.

Mehr über das Hilfswerk Deutscher Zahnärzte erfahren Sie hier

Frau Dr. Mannherz und ihr Ehemann bekamen an gleicher Stelle die Ehrengabe der Zahnärztekammer Niedersachsen für ihr „Zahnmobil“, ein Fahrzeug mit einer Behandlungseinheit, das in Hannover und Umgebung Obdachlosentreffpunkte anfährt und kostenlose Behandlung anbietet. Vom Beginn der Planung an war die Kammer daran hilfreich beteiligt und auch das Hilfswerk steuerte einen wesentlichen Teil zur Finanzierung bei. Ohne das hohe persönliche Engagement der beiden Geehrten wäre das „Zahnmobil“ aber nie auf „die Räder“ gekommen. Stellvertretend nahmen Herr und Frau Mannherz die Ehrung auch für das übrige Team entgegen, die Kolleginnen und Kollegen die dort behandeln, die Fachassistenzen, die Fahrer und die übrigen Helfer.

Mehr über das Zahnmobil erfahren Sie hier